THINK GREEN! meets HON Golf & Business Cup

Eine Tradition geht weiter - allerding aufgeladen mit neuen Werten. Zum zweiten Mal ist der HONourables Golf & Business Cup, welcher sebst bereits zum 10. Mal ausgetragen wird, Teil der
Think Green! Executive Golftour.

Unter dem Motto Think Green! Act Green! Sustain Green! möchte diese Initiative des The HONourables Business & Lifestyle Network Menschen und insbesondere Entscheidern aus Wirtschaft und Industrie neue Blickwinkel auf das Thema Nachhaltigkeit eröffnen und zum Austausch anregen.

Hierfür kamen am 19. Mai 2022, im traumhaft schönen Golfclub Margarethenhof 40 Golfer zusammen, um den HONourables Clubmeister auszuspielen und gemeinsam mit den Sponsoren einen wunderschönen Tag bei Kaiserwetter zu genießen. Das Team Rund um Serhat Kurnaz las uns und unseren Gästen jeden Wunsch von den Augen ab und spätestens beim Grill-Buffet waren alle Sockets, Hooks und ausgelippte Putts vergessen.

Probleme, welche unsere strahlenden Clubmeister offensichtlich gar nicht erst hatten. Wir gratulieren Ludmilla Eyernschmalz ganz herzlich zum Brutto-Sieg und somit zum Titel HONourables Clubmeisterin 2022 und unserem HONourables Ambassador Köln Bonn, Frederik Nelting zu seiner Titelverteidigung bei den Herren. Viele tolle Preise der Tombola und in der Versteigerung ermöglichten eine ansehnliche Spendensumme zu Gunsten von Handicap International, unserem langjährigen Share Your Values exklusiv Partner.

Die Bilder zum Download findet Ihr unter folgendem Link unseres Sponsorpartners Achtzig20 GmbH:
Download-Link HIER
Gallery Password: Thinkgreen1
Download PIN: auf Anfrage

Wir freuen uns schon auf das nächste turnier der Serie und auf ein Wiedersehen im Golfclub Margarethenhof.

Ressort: News · Comments: 1 Comment

Letzte Station der Think Green! Executive Golftour 2021 - Lengenfeld

Unser sechster und letzter Stop der Think Green! Executive Golftour 2021 ist der HONourables Golf Cup Austria. Austragungsort ist die wunderschöne 36-Loch Golfanlage inmitten einer der reizvollsten Kulturlandschaften Niederösterreichs nur 10 Autominuten von Krems und 5 Minuten von der Weinstadt Langenlois entfernt.
Unter dem Motto 18 Loch -18 Winzer genoßen wir einen wunderschönen Golftag zwischen Weinbergen, Wäldern und malerischen Einblicken auf die umliegenden Gemeinden. Gespielt wurde in 8er Flights mit einer Spieldauer von 8 Stunden und 15 Minuten. Aber neben angergtem sportlichen wie auch themenorientiertem Austausch ließen die Rot- und Weißweine, Frizzantes und die Schnäpse der Winzer der Region, begleitet von kleinen, einfachen aber sehr leckeren kulinarischen Köstlichkeiten die zeit wie im Fluge vergehen.

Wir ziehen ein überaus positives Resumé unserer Think Green! Tour und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Da die Verbindung des Nützlichen mit dem Angenehmen nur ein Teil unserer “Think Green! Shaping the Future” Kampagne ist, wird im Hintergrund nicht nur das nächste Jahr geplant, sondern auch an unserer Think Green! Webpage, dem “Think Green! Sustainability Talk” unserem Video-Podcast-Format und am “Think Green! Common Good Award” gearbeitet, welcher im Oktober 2022 verliehen wird.

…more to come and alwas remember: THINK GREEN! - ACT SOCIAL!

Ressort: Sports · Comments: No comments

5. Station - Think Green! Executive Golf Cup Austria, Fontana

Unser 5. und vorletzter Termin der Think Green! Executive Golftour führt uns in den Golf Club Fontana. Fontana ist eine sattgrüne Insel im unruhigen Fahrwasser des Alltags, die richtige Portion Aufregung und Abwechslung im Ambiente der Extraklasse. Dieser Platz zählt zu den besten Europas. Nur wenige Autominuten vom Herzen Wiens entfernt, nahe der Kur- und Casinostadt Baden, liegt Österreichs eleganteste Freizeitanlage, der Golf- und Sportclub Fontana. Qualität war hier von Anfang an oberstes Gebot: Durch laufende Verbesserungen und höchste Qualitätsansprüche hat sich Fontana deshalb zum fixen Bestandteil der europäischen Elite entwickelt und wird in einem Atemzug mit so prominenten Anlagen wie St. Andrews und Valderrama genannt.

Nach erfolgreichem Golfen und Networken auf dem einzigartigen Fairway und Grüns des Golf Club Fontana ging es für unsere 32 Teilnehmer weiter zur Abendveranstaltung in das Freigut Thallern. Das Freigut Thallern ist eines der ältesten und traditionsreichsten Weingüter Österreichs. Im 12. Jahrhundert von Markgraf Leopold dem IV als Schenkung an den Zisterzienserorden übergeben, steht es seit 1141 im Dienste der Weinkultur. Für die Gestaltung wurde das zum Mutterkloster von Heiligenkreuz gehörende Weingut „Clos de Vougeot“ in der französischen Burgund zum Vorbild genommen.

Nach knapp 870 Jahren im Besitz des Stiftes Heiligenkreuz wurde das Freigut Thallern 2009 an die Winzer Erich Polz, Karl Alphart und Leo Aumann übergeben, mit dem Ziel das Weingut zu revitalisieren und das Potenzial des Terroirs optimal zu nutzen. Das alte Vorratshaus wurde zu einem Weingartenhotel umgebaut, das historische Presshaus zu einer Gebietsvinothek. 2017 übernahmen Margareta und Erich Polz die alleinige Verantwortung über das Freigut Thallern, das mittlerweile von deren Sohn Erich geführt wird. Also ein Heinspiel für unseren Weinpartner und Sponsor der Tour, Erich Polz. Mit einem Apero am Fuße der Weinberge begann der Abend mit 4 Gänge Menue, Siegerehrung, Tombola und fantastischen gesprächen bei besten Weinen.

Die Bilder zur Veranstaltung findet Ihr unter:
https://achtzigzwanzig.pixieset.com/thinkgreen-executivegolfcupwienfontana/
Collection Password: Th!nkGreen

Ressort: News · Comments: No comments

4. Turnier der Think Green! Executive Golftour, Golfclub Sempachersee, Luzern

Unglaublich wie die Zeit vergeht. Unser 4. Turnier der Think Green! Executive Golftour, der TG Executive Golf Cup Switzerland ist nun auch schon wieder Geschichte und wir sind in den Vorberreitungen für den Think Green Executive golf Cup Austria im Golfclub Fontana, Wien und den Abschluss der Tour 2021 im Golfclub Lengenfeld-Kamptal.

Die Schweiz bestach durch ihr atemberaubendes Ambiente und der Lakeside Course zeigte sich von seiner besten Seite. Einmal mehr konnten wir uns über ein hochkarätiges Starterfeld freuen und am meisten freut es mich, wenn darüber hinaus bei allen Teilnehmern und Sponsoren die Chemie stimmt. Ich möchte mich auch ganz herzlich bei unseren schweizer Partnern bedanken, welche unser Turnier nicht nur mit wunderbaren Gästen, sondern darüber hinaus auch mit fantastischen Preisen berreichert haben.

Anbei findet Ihr den Link zu den Impressionen des Tages.

https://ACHTZIGZWANZIG.pixieset.com/thinkgreenexecutivegolfcupschweizsempacherseeluzern13082021/
Collection Password: Th!inkGreenAugust

Ich wünsche Euch viel Spass beim Stöbern in Erinnerungen an den schönen Turniertag und den midestens genauso schönen Abend mit Preisverleihung, Tombola, einer exquisiten Küche des Clubs und den edlen Tropfen von Dom Perignon und dem Weingut Polz.

Dann also bis bald in Österrreich….

Ressort: News · Comments: No comments

3. Station der Think Green! Executive Golftour - GC München Eichenried

Think Green! - Act Social!

Mit dem Think Green! Executive Cup Deutschland ging unsere Golftour im Rahmen der Kampagne Think Green! Shaping the Future in die 3. Runde. Im Golfclub München Eichenried, welcher bereits unzählige Male Austragungsort der BMW International Open war wanderten wir auf den Spuren von Kaymer, Larrazábal, Montgomerie, Stenson, Jiménez und vielen mehr. Nach vielen Tagen mit Regen tat sich am Turniertag der Himmel auf und wir hatten schönstes Golfwetter bei Sonnenschein un blau-weißem bayerischem Himmel.

Ein hochkarätiges Starter-Feld und exklusive Gäste der Abendveranstaltung boten die perfekte Plattform für intensives Netzwerken und spannende Gespräche. Die Gastronomie des Golfclub München Eichenried verzauberte unsere gaumen mit eine fantastischen 3-Gänge Menü und als Augen- und Ohrenschmaus begeisterte Cornelia Patzlsperger mit Harfe & Gesang unsere Gäste und performte quasi als Premiere, einen eigenen Song, wie man ihn für die Tombola zu Gunsten von Handicap International besser nicht hätte schreiben können. Rundherum eine gelungen Veranstaltung und wenn unsere Gäste und Sponsoren zufrieden sind, dann bin ich es natürlich auch.

Anbei noch einige Impressionen unseres Turniertages sowie der Link zur Fotolibrary.

https://ACHTZIGZWANZIG.pixieset.com/thnkgreen

Das Download - Password gibt es auf Wunsch bei mir persönlich.

Nächster Stop ist unser Think Green! Executive Golf Cup Switzerland auf dem course der SWISS Challenge Tour, den Golfclub Sempachersee, Luzern….

Unsere Sponsoren, bei welchen ich mich ganz herzlich bedanken möchte, und wir freuen uns schon auf die nächsten Termine.

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute
und nicht vergessen - Think Green! - Act Social!

Ressort: Sports, News · Comments: No comments

2. Station der Think Green! Executive Golftour - HANFEI China Business & Golf Cup

Als 2. Station der Think Green! Shaping the Future and Executive Golftour fand letzte Woche in der wunderschönen Lüneburger Heide der 3. HANFEI China Business & Golf Cup statt. Zum zweiten Mal waren wir zu Gast im wunderschon gelegenen Hotel Hof Sudermühlen und konnten einen spannenden Tag voller interessanter Gespräche, Vorträge und Diskussionen rund um das Thema nachhaltiges Leben in der globalen Gemeinschaft erleben. Dank der 3G Regel und der niedrigen Inzidenz konnten wir 2 unbeschwerte Tage verbringen…

Der Kick-off war ein fantastisches BBQ für unsere Sponsoren an der neuangelegten Beach Bar vom Inhaber des Hotel Hof Sudermühlen, Stefan Rabeler.

Bei gutem Essen und Weinen von unserem Partner Weingut Polz konnten wir unsere Sponsoren vernetzen und die Möglichkeiten der Think Green! Tour für unsere Partner schärfen.

Der Nachmittag war gefüllt mit spannenden Vorträgen aus den verschiedensten Perspektiven zu nachhaltigen Lösungen, vor allem aber auch, wie man es bei den HANFEI Events kennt, mit einem besonderen Auge auf chinesisch-deutsche Ansätze. Den Beginn machte zu unserer Freude Bailiang Tao, Wirtschaftskonsul des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg mit einem Überblick der Bemühungen Chinas zum Thema Nachhaltigkeit in ihrem neuen 5.Jahres Programm. Nach seiner Einführung folgten spannende Praxisbeispiele von unseren Rednern.

Neben unserem Bestreben mit dieser Serie auch positive Signale für die Zukunft zu setzen, ist es uns wichtig und eine Herzensangelegenheit im Hier und Jetzt benachteiligten Menschen/Kindern helfen zu können. Dieses Jahr werden wir gemeinsam mit unseren Teilnehmern über die 6 Turniere Spenden sammeln, um unmittelbar benachteiligten Kindern in Marokko ein besseres Leben zu ermöglichen, mehr dazu in Kürze. Wir sind stolz in den 2 Veranstaltungen in München und Hamburg schon über 8.500€ mit Spenden und Challenges gesammelt zu haben. Vielen Dank für das Vertrauen.

Am Abend gab Jörg Rosskopf, Nationaltrainer der TT-Nationalmannschaft einblicke in deren EM-Vorbereitungen und der 4-fache Olympiasieger Andre Lange war vor Ort und berichtete, wie es ist nachhaltige Strukturen im chinesischen Bob Team aufzubauen. Hoffentlich können wir bald die Olympiastätten in Peking besuchen.

Der krönende Abschluss war eine hochkarätige Podiumsdiskussion mit Dr. Auma Obama, Klaus Milke (Chairman F20 Gruppe) und Michael Schweikart (CEO Tomorrow Bank) unter der Moderation von Frederik Nelting. Die Diskussion zeigte vor allem, dass es immer wieder wichtig ist die Sinne und Ziele in einem solchen Bestreben zu schärfen, damit wir nicht das wahre Ziel aus den Augen verlieren, und dass jedes Individuum Verantwortung übernehmen kann, aber auch von den Institutionen mit Macht und Möglichkeiten ein Umdenken einfordern können. Der Abend fand einen würdigen Abschluss im Sinne der Think Green! Tour in zugewandten, aber kontroversen Diskussionen, wie wir voran gehen können. Gerne mehr davon…

Der zweite Tag war traditionell bei unseren Freunden und Vorbild im Thema Nachhaltigkeit im Golf, den Green Eagle Golf Courses. Ein Ort der Qualität und nachhaltiges und zukunftsorientiertes Denken verbindet. Nur 10 Tage nachdem die Profis der European Tour sich mit dem Platz messen durften, konnten wir unser Glück versuchen. Kurzum: Golf war schon immer dazu da Demut zu lernen.

Die sportlichen Gesamt-Sieger imn der Bruttowertung waren bei den Damen Katharina Kandel und der Besitzer des Clubs Ralf Lühmann, herzlichen Glückwusch.

Der gesamte Tag, wie auch der Vortag, war bei perfektem Wetter und unsere Sponsoren schafften einen Rahmen des Wohlfühlens und Einblicke in spannende Konzepte, sodass der Tag schneller zu Ende war als man glauben wollte. Ungehindert von der Dunkelheit wurden die Gespräche bis tief in die Nacht fortgeführt.

Wir möchten allen HelferInnen, TeilnehmerInnen, Locations und Sponsoren dafür danken, dass wir diese Tage in der Idylle verbringen durften.

Für mehr Bilder besucht gerne die Galerie unter dem unten angegebenen Link. Das PW für den Download erhaltet ihr gerne auf Anfrage über das HONourables Office.

https://achtzig2033.pixieset.com/thinkgreen-hanfeibusinessandgolfcup-15and16062021/
Collection Password: ThinkGreen!

Auf ein baldiges Wiedersehen, alles Gute und bleibt Gesund,
Euer HONourables & HANFEI Team

Ressort: News · Comments: No comments

Think Green! - 9. The HONourables Golf & Business Cup 2021

Zum 9. Mal fand in diesem Jahr der traditionelle HONourables Golf & Business Cup im Land- und Golf Club St. Eurach statt. Auch wenn Corona einige Hürden mit sich brachte, so konnte doch vor beginn der Veranstaltung allen Teilnehmern ein negatives Testergebnis mitgeteilt werden und einer unbeschwerten Veranstaltung bei schönstem weiß-blauem, bayrischen Himmel stand nichts mehr im Wege.

52 Golfer driveten, chippten und putteten um fantastische preise unserer Sponsoren und um die begehrten Pokale der HONourables Club Meister Damen und Herren. Das beste Golf spielte an diesem Tag bei den Damen Petra Kull und bei den Herren Frederik Nelting.

Zahlreiche Sponsoren machten das Turnier zu einem kurzweiligen Tag mit kulinarischen genüssen, edlen Tropfen und sogar einem Physio Golf Treatment von Martin Abraham, welcher 20 Jahre lang Physiotherapeut der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft war.

Neben den sozialen Aspekten, welchen die HONourables gemeinsam mit ihrem exklusiven Value Partner Handicap International vertreten, war der Golf & Business Cup in diesem Jahr aber auch der Kickoff einer Turnierserie mit dem Titel Think Green! Executive Golftour, welche sich mit dem Thema Sustainable Future auseinandersetzt. Neben der Executive Golftour ist es das Ziel mit gestreamten Think Green! Sustainability Talks und einem groß angelegten Sustainability Award, unter Schirmherrschaft von Auma Obama, in den Bereichen Industries, StartUps und Initiatives Ideen und Synergien zu generieren und dem Thema Nachhaltigkeit eine Plattform zu geben, welche Menschen motiviert nachhaltig zu handeln. Ganz gemäß dem Motto - THINK GREEN - ACT SOCIAL.

Für mehr Bilder besucht gerne die Galerie unter dem unten angegebenen Link. Das PW für den Download erhaltet ihr gerne auf Anfrage über das HONourables Office.

https://achtzig2047.pixieset.com/thinkgreen-steurach/
Collection Password: Th1nkGreen!

Auf ein baldiges Wiedersehen, alles Gute und bleibt Gesund,
Euer HONourables & HANFEI Team

Ressort: Sports · Comments: No comments

Th1nk Green! Shaping the Future

THINK GREEN! - ACT SOCIAL!

Die Maxime des The HONourables Business & Lifestyle Networks sind seit jeher Passion, Visions & Values. Deshalb ist es für mich als Präsident ein Selbstverständnis, dass neben den Aspekten Business und Lifestyle auch „Ökologie“, „Soziales“ und „Ökonomie“ aus dem Wertedenken der HONourables Heads & Ambassadors, wie auch dem der Mitglieder nicht wegzudenken sind.

Es freut mich sehr, dass wir in diesem Projekt gemeinsam mit unserem Partner HANFEI Consulting Mehrwerte aus den unterschiedlichsten Bereichen vereinen können. Mit den 3 Modulen, dem Think Green! Sustainability Talk, der Think Green! Executive Golftour und dem Think Green Sustainability Award möchten wir, gemeinsam mit unseren Executives und geladenen C-Level Managern, Aufsichtsräten und Innovationsleadern aus dem DACH Raum, die Erkenntnis zu schäften, dass das Thema „Sustainable Future“ uns alle angeht – Bürger, staatliche Institutionen und insbesondere auch Unternehmen.

Für uns alle ist die Auseinandersetzung mit den Themen Klimaschutz und ökologischer Fußabdruck nicht nur eine große Verantwortung, sondern auch eine ebenso große Chance. Ökologische und soziale Nachhaltigkeit,
welche früher oft als Thema für Idealisten galt, ist zu einer Frage des Überlebens der Menschheit geworden und avancierte in den letzten Jahren vom Nebenschauplatz zum Unternehmensziel. Darauf nicht einzugehen, stellt ein geschäftliches Risiko dar. Die Idee zur Think Green Executive Golftour gilt den Bemühungen um das Ziel „Sustainable Future“ basierend auf Werten, Absichten, ja Idealen eine Plattform zu geben, den Austausch von Marktführern auf C-Level Ebene zu fördern und den Weg für Synergien auf Augenhöhe und neue Ideen im entschleunigten Umfeldzu bereiten.

Für mich ist Sustainability ein C-Level-Thema quer durch alle Management Funktionen, insbesondere jedoch für Vorstände und Aufsichtsräte.

Ich freue mich auf viele wertvolle Partnerschaften, Synergien und neue Lösungsansätze mit einem Thema, welches uns alle etwas angeht - NACHHALTIGKEIT.

Ihr findet uns auch in den Sozialen Medien…
Bitte folgen, liken und teilen.

Ressort: Social Projects · Comments: No comments